Mit dem Launch des SENIO ergänzt Bischoff & Bischoff seine Produktpalette und bietet neben Leichtgewicht-Rollatoren aus dem Mittel- und Premium-Segment sowie Sondergrößen auch wieder einen Standard-Rollator an. Mit dem SENIO knüpft Bischoff & Bischoff an die Erfolgsgeschichte des Vorgängermodells ROLLATOR B an, einem der verkaufsstärksten Rollatoren aus dem Hause Bischoff & Bischoff.

Der SENIO wurde nach dem neuesten Stand der Technik konzipiert. Dank seines robusten Stahlrohrrahmens eignet er sich für den täglichen Gebrauch im Innen- und Außenbereich. Die stabile Konstruktionsweise erlaubt eine Belastbarkeit von bis zu 136 kg. Für eine einfache und komfortable Bedienung lassen sich die ergonomisch geformten Schiebegriffe in der Höhe verstellen und somit individuell an die jeweilige Körpergröße anpassen. Beidseitig installierte Bremsen sorgen für ein Höchstmaß an Sicherheit. Für eine gute Sichtbarkeit in der Dämmerung und Dunkelheit verfügt der SENIO über mehrfach angebrachte Reflektoren. Der stabile Sitz macht eine Ruhepause jederzeit und überall möglich. Große Räder mit pannensicherer PU-Bereifung sowie eine Ankipphilfe erleichtern die Fortbewegung. So lassen sich auch Bordsteine oder Unebenheiten im Gelände mit dem SENIO perfekt meistern. Für den Transport lässt sich der SENIO mit einem Handgriff zusammenklappen.

Der neue Standard-Rollator SENIO aus dem Hause Bischoff & Bischoff sind ab sofort erhältlich. Die Lieferung erfolgt serienmäßig inklusive Tablett, Transportkorb und Stockhalter.

Technische Informationen:

  • Versorgungsbereich gemäß Empfehlungen nach §126 SGB V: 10A
  • faltbar
  • stabiler Stahlrohrrahmen
  • Ankipphilfe
  • Reflektoren
  • serienmäßig mit Korb, Tablett & Stockhalter
  • pannensichere PU-Bereifung
  • Gesamtgewicht: 8,9 kg
  • max. Zuladung Korb & Tablett: 10 kg
  • max. Belastbarkeit: 136 kg
  • Farbe: Silber

zum Produkt