Mit dem Facelift des Adaptivrollstuhls BX 11 feiert auch der BX 11 S mit abschwenk- und abnehmbaren Beinstützen Premiere

Die neuen Adaptivrollstühle BX 11 und BX 11 S von Bischoff & Bischoff bieten ein Höchstmaß an Individualität, Komfort und Stabilität. Damit sind sie die perfekten Einsteigermodelle für die Erstversorgung in der Reha. Ihr geringes Gewicht, eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten sowie reibungslose Fahreigenschaften machen diese modernen Adaptivrollstühle zu zuverlässigen Begleitern.

„Unser Ziel war es, den BX 11 noch komfortabler und leichter zu machen. Herausgekommen sind gleich zwei Adaptivrollstühle mit zahlreichen Anpassmöglichkeiten: Der BX 11 mit durchgehendem Fußbrett und einem Gewicht von nur 13,4 kg sowie der BX 11 S mit abschwenk- und abnehmbaren Beinstützen und einem Gewicht von lediglich 13,8 kg. Mit den beiden Modellen möchten wir den unterschiedlichsten Bedürfnissen bei der Erstversorgung gerecht werden – und das mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis“, so Peter Göer, Geschäftsführer Bischoff & Bischoff.

Bischoff & Bischoff, BX 11, Adaptivrollstuhl, medizinisches Hilfsmittel

Der BX 11 wurde speziell für die Bedürfnisse von Menschen mit altersbedingten Beeinträchtigungen oder Behinderungen nach einem Unfall, wie beispielsweise Querschnittlähmung oder Amputation, konzipiert. Entsprechend den behinderungsbedingten Anforderungen lassen sich Sitzbreite, Sitzhöhe, Sitztiefe, Rückenhöhe und Schwerpunkt anpassen. Der feste Vorderrahmen in Kombination mit einem durchgehenden Fußbrett sorgt für eine hohe Verwindungssteifigkeit. Diese ist gerade in der ersten Reha ein sehr wichtiger Faktor bei der Mobilisierung. Dank des Anpassrückens und der leichten Aluminiumkonstruktion bietet dieser Adaptivrollstuhl ein Höchstmaß an Komfort und Stabilität.

Der BX 11 S wurde auf die Bedürfnisse von Menschen mit Beeinträchtigungen durch neurologische Erkrankungen, wie beispielsweise Schlaganfall, Multiple Sklerose oder Cerebralparese, zugeschnitten. Die abschwenk- und abnehmbaren Beinstützen ermöglichen dem Nutzer einen hürdenfreien Ein- und Ausstieg. Die Beinstützen wurden zusätzlich so designt, dass der Nutzer auf der Rückseite der Waden die Rohre der Beinstützen spüren kann und durch diesen haptischen Reiz ein besseres Gespür für seinen Rollstuhl erhält. Die einzigartige Konstruktion des BX 11 S ermöglicht es, die Sitztiefe manuell zu verändern und somit das für den Nutzer optimale Maß einzustellen.

Bischoff & Bischoff, BX 11 S, Adaptivrollstuhl, medizinisches Hilfsmittel

Design und Farbpalette der neuen Aktivrollstühle wurden bewusst so gewählt, dass auch Menschen, die einen modernen Lebensstil verfolgen, sich davon angesprochen fühlen.

Der BX 11 und der BX 11 S verfügen über eine Hilfsmittelnummer, sind bis maximal 135 kg belastbar, faltbar und in vier Rahmenfarben erhältlich: Schwarz, Weiß, Rot, Blau.

zum Produkt: BX 11 und BX 11 S