BX 11

Der anpassbare Adaptivrollstuhl

Der Adaptivrollstuhl BX 11 wurde speziell für die Bedürfnisse von Menschen mit altersbedingten Behinderungen oder Behinderungen nach einem Unfall, wie beispielsweise Querschnittlähmung oder Amputation, konzipiert. Maximaler Komfort und höchste Flexibilität machen den BX 11 zum perfekten Hilfsmittel für die Erstversorgung in der Reha und die Eingewöhnung an einen Rollstuhl. Dank seines geringen Gewichts ist dieser Adaptivrollstuhl der perfekte Begleiter für Nutzer, die dauerhaft auf einen Rollstuhl angewiesen sind und einen aktiven Lebensstil beibehalten möchten.

Flexibilität & Stabilität

Den BX 11 zeichnet eine Vielzahl von Einstellungsmöglichkeiten aus. Entsprechend den behinderungsbedingten Anforderungen lassen sich Sitzbreite, Sitzhöhe, Sitztiefe, Rückenhöhe und Schwerpunkt des Adaptivrollstuhls anpassen. Der feste Vorderrahmen des BX 11 in Kombination mit einem durchgehenden Fußbrett sorgt für eine hohe Verwindungssteifigkeit. Diese ist gerade in der ersten Reha ein sehr wichtiger Faktor bei der Mobilisierung. Dank des Anpassrückens und der leichten Aluminiumkonstruktion bietet dieser Adaptivrollstuhl ein Höchstmaß an Komfort und Stabilität.

Reibungslose Fahreigenschaften drinnen & draußen

Wenn man einen Großteil seiner Lebenszeit im Rollstuhl verbringt, haben reibungslose Fahreigenschaften oberste Priorität. Die innovativen Lenkräder und die Hinterräder mit Hohlkammerfelge und Schwalbe Marathon Plus Bereifung sorgen für einen optimalen Rollwiderstand. Dadurch eignet sich dieser moderne Adaptivrollstuhl sowohl für den Gebrauch in Innenräumen als auch im Freien. Auf Reisen oder wenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, lässt sich der BX 11 dank seiner Kreuzstrebe einfach zusammenfalten. Das Gesamtgewicht dieses Adaptivrollstuhls beträgt gerade einmal 13,4 Kilogramm.

Serienausstattung

Der Adaptivrollstuhl BX 11 ist mit einem festen Vorderrahmen mit durchgehendem Fußbrett aus Aluminium ausgestattet. Bei Regenwetter schützt ein seitlich angebrachter Kleiderschutz aus Aluminium Sie vor Nässe. Ein auf der Sitzfläche des BX 11 angebrachtes Klettkreuz ermöglicht die Verwendung aller handelsüblichen Sitz- und Positionierungskissen.    

Extras

Für den Adaptivrollstuhl BX 11 gibt es eine Vielzahl von Optionen, wie einen Kippschutz, eine Ankipphilfe, eine Amputationsbeinstütze, waagerecht verstellbare Beinstützen, einen winkelverstellbaren Rücken, abschwenk- und abnehmbare Seitenteile, eine Bremshebelverlängerung, höhenverstell- und abnehmbare Schieberohre, steckbare und höhenverstellbare Seitenteile sowie einen transparenten Speichenschutz.

Die maximale Belastbarkeit des Adaptivrollstuhls BX 11 beträgt 135 kg.

zum Shop
Ersatzteilkatalog

Gesamtgewicht

13,4 – 14,8 kg

Gesamtbreite

SB + 185 mm

Gesamttiefe

910 – 1010 mm

Gesamthöhe

820 mm

Belastbarkeit

135 kg

AUSSTATTUNG

BEREIFUNG

  • Hinterrad 22 | 24″

  • Vorderrad 4 – 7″

  • Steckachsen

SITZEINHEIT

  • Sitzwinkel verstellbar

  • Rückenwinkel verstellbar

  • Kleiderschutz

  • Anpasssitz

  • Anpassrücken

SONSTIGES

  • Beinstützen mit Fußbrett

  • einstellbarer Greifreifenabstand

  • Schiebegriffe

DOWNLOADS

Bestellformulare, Bedienungsanleitungen & Broschüren

Bedienungsanleitung
Bestellformular
Broschüre

FARBEN

Die BX 11 und der BX 11 S sind in 4 Rahmenfarben erhältlich

Rahmenfarbe: Weiß

Rahmenfarbe: Schwarz

Rahmenfarbe: Blau

Rahmenfarbe: Rot

OPTIMALE POSITIONIERUNG

Auf Grund der Rahmenbauweise ist der BX 11 bestens geeignet bei altersbedingten Behinderungen und Behinderungen nach Unfall

HOHE VERWINDUNGSSTEIFIGKEIT

Der feste Vorderrahmen des BX 11, in Kombination mit durchgehendem Fußbrett sorgen für eine „hohe“ Verwindungssteifigkeit. Diese ist gerade in der 1. Reha ein ganz wichtiger Faktor in der Mobilisierung.

OPTIMIERTE FAHREIGENSCHAFTEN

Die Hinterräder mit Hohlkammerfelge sorgen für einen guten Rollwiderstand. Sie lassen sich individuell in der Höhe und in der Aktivität einstellen. Die Vorderräder sind ebenfalls im Vor bzw. Nachlauf einstellbar – Optimal immer 90° zum Boden.

BEQUEMES SITZEN LEICHT GEMACHT

Die Sitzbespannung mit Klett ist bestens geeignet für Sitz oder Positionierungskissen Die Einstellbarkeit des Rückens sorgt für sehr gute Stabilität des Rumpfes.

KREUZSTREBEN FÜR TATSÄCHLICHE SITZBREITEN

Damit die wichtigsten Sitzbreiten erreicht werden, werden 3 verschiedenen Kreuzstreben verbaut. Innerhalb der Kreuzstrebe werden „echte“ Sitztiefen von 380 bis 540 mm erreicht

TECHNISCHE DATEN

BX 11
Sitzbreite 360 – 520 mm (in 20 mm Stufen)
Sitztiefe 360 – 540 mm
Sitzhöhe vorne 490 – 560 mm (in 10 mm Stufen)
Sitzhöhe hinten 420 – 520 mm (in 20 mm Stufen)
Rückenhöhe (ohne Sitzkissen) 275 – 400 mm (in 25 mm Stufen)
Rückenlehnenwinkel 75 | 81 | 87 | 93 | 99
Gesamtlänge (mit Beinstützen) 910 – 1010 mm
Gesamtbreite SB + 185 mm (bei Radsturz 0°)
Gesamthöhe (gefaltet) 300 mm (bei Radsturz 0°)
Gesamthöhe 820 mm (bei Rückenhöhe von 300 mm)
Höhe der Schiebegriffe 800 – 950 mm
Unterschenkellänge 430 – 535 mm
Fußbrettwinkel +/- 25°
Kniewinkel 108°
Hinterräder 22 | 24″
Lenkräder 4 – 7″
Gesamtgewicht 13,4 – 14,8 kg
Belastbarkeit 135 kg
Rahmenfarben weiß | schwarz | blau | rot
HMV Nr. 18.50.03.0200
Preis (UVP) 1.750,- euro

OPTIONALES ZUBEHÖR

Bremshebelverlängerung

Seitenteile steckbar

Universalseitenteil

Antikipprollen

Ankipphilfe

Rückenwinkeleinstellung

Amputationsbeinstützen

Beinstütze waagerecht verstellbar

Schiebegriffe höhenverstellbar

Sitzkissen

Speichenschutz transparent

Bereifung Schwalbe Marathon plus

Vorderräder 4″

Vorderräder 5″

Vorderräder 6″

Vorderräder 6″

Vorderräder 7″

BX 11 S auch mit
abschwenkbaren
Beinstützen  erhältlich!

zum Produkt

Rollstuhlratgeber

Hier finde Sie alle wichtigen Hilfen und Tipps zu den Einstellungen an einem manuellen Rollstuhl

Zum Ratgeber
Rollstuhlratgeber, Rollstuhl einstellen des Rückenwinkels, Sitzgefälle, Sitzeinheit, Sitzkissen und Radstand